THEKLA KUNTERBUNT

 THEKLA Kunterbunt ist ein Kurskonzept für Eltern mit Kleinkindern (10. – 36. Lebensmonat), die mit einer Behinderung geboren wurden.

Das Konzept wurde auf Grundlage einer inklusiven Pädagogik entwickelt.

Inklusion geht von der Gleichheit und Verschiedenheit aller Kinder aus und zielt darauf ab, niemanden auszuschließen.

Im Rahmen eines Kurses haben THEKLA Kunterbunt Kinder gemeinsam mit ihren Eltern die Möglichkeit, in ihrem eigenen Tempo und im Rahmen ihrer ganz individuellen Entwicklung Sinnes-, Bewegungs-, Farb-, und Spielerfahrungen zu sammeln. 

Diese Erfahrungen wollen wir gemeinsam in einem wertschätzenden und anregenden Rahmen nutzen, um uns und unsere Kinder besser kennenzulernen.

Völlig frei von Erwartungen und Druck können Eltern in diesem Kurs einmal wöchentlich eine Stunde unter anderem mit

kleinen Singspielen,

Bewegungsanregungen in unseren Tuchschaukeln,

Entspannungsübungen und

Themenrunden erleben.

 

 

Kursdaten sowie Preise und Orte findest du bald unter:

https://kikudoo.com/loves/Nestgefluester