Als Mütterpflegerin unterstütze ich die Arbeit deiner Hebamme sinnvoll, indem ich :

dir Hilfestellungen geben bei der Organisation des Familienalltags

dir Zeit und Zuwendung schenke, zuhöre und Fragen beantworte rund um das Thema Wochenbett, Mama-Sein und Frau-Sein

Freiräume ermögliche, damit du dich von der Schwangerschaft und Geburt bestmöglich erholen kannst

dir Atem- und Entspannungsübungen und Stressbewältigungsstrategien zeigen

dir Hilfestellungen beim Stillen und der Säuglingspflege gebe

Einkäufe erledige

die zeitweise Betreuung der Geschwisterkinder übernehme

dir/euch vollwertige Mahlzeiten zubereite 

 

 

Falls dein Interesse an der Betreuung durch  eine Mütterpflegerin geweckt wurde melde dich bei: 

Jelka@mamas-begleiten.de

Lydiaklein@mamazeit-thüringen.de